Backen

Truthahnkuchen


Truthahnpastete Zutaten

Für den Test:

  1. Butter 100 Gramm
  2. Weizenmehl 100 Gramm
  3. Vollkornmehl 100 Gramm
  4. Gereinigtes Eiswasser 5 Esslöffel
  5. Salz 1 Prise

Für die Füllung:

  1. Frisches Putenfilet 300-350 Gramm
  2. Frischer Brokkoli 400 Gramm
  3. Große Zwiebel 1 Stück
  4. Hartkäse 100 Gramm
  5. Hühnerei 2 Stück
  6. Creme 10% Fett 50 Milliliter
  7. Gemahlene Muskatnuss 1 Teelöffel
  8. Olivenöl zum Braten
  9. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten Brokkoli, Truthahn, Mürbeteig
  • 7 Portionen servieren

Inventar:

Mittlere Schüssel, Messer, Schneidebrett, Ofen, Backgeschirr, Kühlschrank, Frischhaltefolie oder Plastiktüte, Mittlere Pfanne, Küchenherd, Kleine Schüssel, Teller - 3 Stück, Bratpfanne, Holzspatel, Flache Reibe, Untertasse, Tiefe Schüssel, Esszimmer Löffel, Teelöffel, Küchenhandschuhe, Servierplatte, Schaumlöffel, Gabel, Schneebesen

Putenpastete kochen:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.


Gießen Sie gewöhnliches und Vollkornmehl, salzen Sie es in die mittlere Schüssel, verteilen Sie die kalte Butter in der Mitte und hacken Sie sie mit dem Messer, bis eine homogene Masse entsteht. Achtung: Die Mischung ist zerkleinert.

Wenn wir die gewünschte Konsistenz erreicht haben, gießen Sie Eiswasser in den Behälter und mischen Sie die Zutaten sofort mit sauberen Händen gut durch. Kneten Sie den Teig. Sobald alle Krümel einen ganzen Klumpen bilden, ist der Teig fertig. Wir wickeln es in Frischhaltefolie oder in eine Plastiktüte und legen es in den Kühlschrank, um darauf zu bestehen und einzufrieren.

Schritt 2: Putenfilet vorbereiten.


Wir waschen das Putenfleisch vorsichtig unter fließendem Wasser und legen es, nachdem wir die überschüssige Flüssigkeit abgeschüttelt haben, auf ein Schneidebrett. Mit einem Messer reinigen wir das Filet von Adern, Fett und Film. Geben Sie das Fleisch in einen mittelgroßen Topf und gießen Sie eine kleine Menge Wasser ein, damit die Flüssigkeit den Truthahn vollständig bedeckt.
Wir stellen den Behälter auf mittlere Hitze. Wenn das Wasser kocht, bildet sich Schaum auf der Oberfläche. Entfernen Sie es unbedingt mit einem geschlitzten Löffel. Dann etwas Salz hinzufügen, gut mit einem Esslöffel mischen und den Truthahn dazu kochen 40-50 Minuten bis das Fleisch weich ist. Sofort danach den Brenner ausschalten, das Filet mit einer Gabel auf einen Teller legen und zur Seite stellen, damit es vollständig abkühlt.

Gekühltes gekochtes Fleisch mit einem Messer in kleine Stücke schneiden.

Schritt 3: Bereiten Sie den Brokkoli vor.


Wir waschen den Brokkoli unter fließendem Wasser und geben ihn in eine kleine Schüssel. Achtung: Auf Wunsch können Sie den Kohl mit heißem Wasser übergießen, damit er einer Wärmebehandlung unterzogen wird. Dann lassen wir das Wasser abtropfen, legen das Gemüse auf ein Schneidebrett und schneiden es mit einem Messer in kleine Stücke. Der verarbeitete Brokkoli wird auf einen freien Teller gegeben.

Schritt 4: Die Zwiebel vorbereiten.


Schälen Sie die Zwiebel mit einem Messer von der Schale und spülen Sie sie anschließend gründlich unter fließendem Wasser ab. Wir verteilen es auf einem Schneidebrett und schneiden es mit dem gleichen scharfen Inventar in Würfel. Die verarbeiteten Zwiebeln werden auf einen freien Teller gegeben.

In der Zwischenzeit eine kleine Menge Olivenöl in die Pfanne geben und auf mittlere Hitze stellen. Wenn sich das Öl gut erwärmt, machen Sie das Feuer weniger als durchschnittlich und gießen Sie die gehackte Zwiebel in die Pfanne. Von Zeit zu Zeit mit einem Holzspatel umrühren, bis eine zarte goldene Farbe oder Transparenz (wie Sie möchten) braten. Schalten Sie unmittelbar danach den Brenner aus und bereiten Sie die Füllung für den Kuchen vor.

Schritt 5: Füllung vorbereiten.


Gehackter Brokkoli und Putenfilet in eine Pfanne mit Zwiebeln geben. Mit einem Holzspatel alles gut mischen und den Brenner wieder auf ein kleines Feuer stellen. Wenn die Füllung gut erwärmt ist, köcheln lassen 10 Minutengelegentlich umrühren. Nach der vorgegebenen Zeit den Brenner ausschalten.

Schritt 6: Bereiten Sie den Käse vor.


Wir reiben Hartkäse auf einer feinen Reibe direkt in einer freien Untertasse. Für die Zubereitung des Kuchens können Sie Käse nach Ihrem Geschmack verwenden.

Schritt 7: Bereiten Sie ein Dressing für den Kuchen vor.


Brechen Sie das Ei in eine tiefe Schüssel und gießen Sie die Sahne. Mit einer Gabel oder einem Schneebesen alles gut mischen, bis es glatt ist. Danach eine Prise Salz, Muskat und geriebenen Käse hinzufügen. Alles gründlich mischen, bis eine homogene Masse entsteht. Alles, Tanken ist fertig!

Schritt 8: Machen Sie einen Truthahnkuchen.


Der Teig ist also schon ausreichend abgekühlt, also nehmen wir ihn aus dem Kühlschrank, befreien ihn von der Folie und legen ihn in eine Auflaufform. Achtung: Um den Kuchen zuzubereiten, habe ich einen Behälter mit einem Durchmesser von 25 bis 27 Zentimetern verwendet, daher versuchen wir, die gleiche Form zu wählen, damit keine große Teigverschwendung entsteht. Jetzt strecken wir mit sauberen Händen den Testball über die gesamte Oberfläche des Behälters, so dass er dünn wird. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Sie es an den Seiten des Formulars anheben und Unregelmäßigkeiten mit einem Messer abschneiden. Dank Vollkornmehl ist der Teig nicht klebrig und zerbröckelt gut. Daher ist es ein Vergnügen, ihn in Form eines Korbs in einer Auflaufform in eine dünne Schicht zu verwandeln.
Jetzt geben wir mit Hilfe eines Esslöffels die Füllung in den „Korb“ und verteilen sie gleichmäßig auf dem Boden. Wir gießen alles mit Dressing und glätten es wieder mit improvisiertem Inventar. Wir legen die Putenpastete in einen vorgeheizten Ofen auf eine Temperatur von 180 ° C und backen für 45-50 Minuten im unteren Regal. Dann bekommen wir einen knusprigen Boden und eine goldene Backfläche. Die Torte ist nur ein Märchen! Mit einer unvergesslich duftenden Füllung und einer goldenen Käsekruste. Nach der vorgegebenen Zeit den Backofen ausschalten, die Auflaufform mit den Küchengeräten herausnehmen und zum Abkühlen in einen warmen Zustand legen.

Schritt 9: Den Truthahnkuchen servieren.


Die Putenpastete ist ziemlich reichhaltig und kann daher als Hauptgericht zusammen mit heißen Getränken wie Kaffee oder Tee serviert werden. Also verschieben wir das Gebäck zum Servierteller, aber wir können es direkt in der Form zum Esstisch servieren. Wir schneiden mit einem Messer in Portionen und behandeln Freunde und Verwandte. Glauben Sie mir, es wird eine Menge Leute geben, die wollen, denn die Torte lockt jeden mit ihrem Geruch und zieht die Augen mit einem schönen Aussehen an.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie kein Vollkornmehl finden, lassen Sie sich nicht entmutigen. Torte kann aus einer Mehlsorte hergestellt werden. In diesem Fall halten wir uns an die folgenden Anteile: 200 Gramm Weizenmehl pro 100 Gramm Butter.

- Solch ein Kuchen kann in einem langsamen Kocher gekocht werden. Die Kruste ist zwar nicht golden, aber blassgelb. Es hat aber keinen Einfluss auf den Geschmack, daher ist der Kuchen auch gut genug.

- Anstelle von frischem Kohl kann auch gefrorener Brokkoli verwendet werden. In diesem Fall gießen Sie es in eine Schüssel und füllen Sie es mit heißem Wasser. Das Gemüse taut in Minuten auf. Danach überführen wir den Kohl in ein Sieb und lassen ihn zur Seite, damit das Glas überschüssige Flüssigkeit enthält.

Sehen Sie sich das Video an: Truthahn Torte (Juli 2020).