Video

Gesalzenes Fett


Zutaten für die Herstellung von Salzschmalz

  1. Schmalz (Hinterschnitte) 1 kg.
  2. Wasser 1 l.
  3. Salz 100 g
  4. Knoblauch 2 Köpfe.
  5. Würze für Fleisch 2 EL. l
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Knoblauch
  • WeltkücheUkrainische Küche

Gesalzener Speck kochen:

Kochen
Gießen Sie Wasser in die Pfanne, fügen Sie Salz hinzu, rühren Sie sich. Eine Knoblauchzehe schälen, den Knoblauch in Scheiben schneiden und in die Salzlake geben. Schmalz in Salzlake legen, mit einem Teller bedecken und unterdrücken, ich habe ein Drei-Liter-Glas Wasser. Wir haben die gesamte Struktur drei Tage lang in den Kühlschrank gestellt. Wir nehmen das gesalzene Fett aus dem Kühlschrank. Wir steigen aus dem Wasser, werden mit einem Papiertuch nass. Eine Knoblauchzehe schälen und durch eine Presse drücken. Würzmittel können nach Ihrem Geschmack verwendet werden. Ich habe eine Mischung aus Gewürzen für Fleisch und nur schwarzer gemahlener Pfeffer. Wir verteilen die Frischhaltefolie auf dem Tisch, bestreuen die Folie mit Gewürzen, verteilen die Hälfte des Knoblauchs, wickeln das Schmalz in eine Folie, so dass das Schmalz mit Gewürzen bedeckt ist. Geben Sie das Fett in den Gefrierschrank. Wenn das Fett gefriert, nehmen wir es heraus und schneiden es in dünne Scheiben. Guten Appetit!

Sehen Sie sich das Video an: Überraschende Bauchfett-Booster (Juli 2020).