Meeresfrüchte

Miesmuscheln in Tomatensauce


Zutaten für Muscheln in Tomatensauce.

  1. Tomaten 800 Gramm
  2. Knoblauch 3 Nelken
  3. Miesmuscheln geschält 500 Gramm
  4. Pflanzenöl 2 Esslöffel
  5. Weißweinessig 2 Esslöffel
  6. Salz nach Geschmack
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Getrocknetes gemahlenes Basilikum nach Geschmack
  • HauptzutatenMuscheln und Jakobsmuscheln, Tomaten, Knoblauch
  • 2 Portionen servieren
  • WeltkücheGriechische Küche

Inventar:

Tiefe Schüssel - 3 Stück, Sieb, Herd, Wasserkocher, Esslöffel, Küchenmesser, Schneidebrett, Mixer, Abschäumer, Antihaftpfanne mit dickem Boden und Deckel (Fassungsvermögen 2 Liter), Küchenspatel aus Holz, Teller

Muscheln in Tomatensauce kochen:

Schritt 1: Muscheln vorbereiten.


Als erstes bereiten wir die Muscheln vor, wenn Sie gefrorene geschälte Muscheln gekauft haben, tauchen Sie sie dann in eine Schüssel mit kaltem fließendem Wasser direkt in die Verpackung und lassen Sie es auf 30-40 Minuten Auftauen, wenn frisch gekauft - Glück. Drucken Sie sie sofort aus, waschen Sie die Meeresfrüchte gründlich aus dem Sand, werfen Sie sie in ein Sieb, damit die verbleibende Flüssigkeit abfließen kann, und bewahren Sie sie dort bis zur Verwendung auf.

Schritt 2: Bereiten Sie die Tomaten und den Knoblauch vor.


In der Zwischenzeit zündeten wir einen Wasserkocher mit normalem fließendem Wasser an. Dann waschen wir die Tomaten und trocknen sie mit Küchenpapierhandtüchern. Dann machen wir mit einem Küchenmesser einen kreuzförmigen Einschnitt in jede Tomate, geben sie in eine tiefe Schüssel und füllen sie nach einer Weile mit kochendem Wasser.

Tomaten in heißem Wasser blanchieren 1 MinuteDann mit einem geschlitzten Löffel in eine kalte Schüssel geben und abkühlen lassen.

Als nächstes entfernen Sie die Schale von den Tomaten.

Wir werfen das Fruchtfleisch in eine saubere Schüssel und mahlen es mit der höchsten Geschwindigkeit, bis ein Smoothie glatt ist.

Dann die Knoblauchzehen schälen und auf einem sauberen Schneidebrett fein hacken. Dann legen wir die restlichen Zutaten, die für die Zubereitung des Gerichts benötigt werden, auf den Küchentisch und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Die Muscheln in Tomatensauce kochen.


Wir stellen eine tiefe Pfanne oder einen antihaftbeschichteten Topf mit einem dicken Boden auf ein mittleres Feuer und gießen Pflanzenöl hinein. Nach ein paar Minuten gehackten Knoblauch hineinlegen und anbraten 1 minutenRühren mit einem hölzernen Küchenspatel.
Dann das gemahlene Tomatenpüree und den Weinessig dazugeben, alles zum Kochen bringen und kochen 10-12 Minuten.

Nach der gewünschten Zeit würzen wir die fast fertige Sauce nach Geschmack mit Salz, schwarzem Pfeffer, getrocknetem Basilikum und lassen sie einige Minuten köcheln.
Dann setzen wir die Muscheln in die resultierende Mischung, bedecken unser Gericht mit einem Deckel und kochen es noch 5 Minuten. Schalten Sie dann den Herd aus und bestehen Sie auf einem aromatisierten Gericht 3-4 Minuten, portionsweise auf Teller legen und auf den Tisch legen.

Schritt 4: Die Muscheln in Tomatensauce servieren.


Miesmuscheln in Tomatensauce werden heiß und kalt serviert. Normalerweise wird dieses Gericht als Vorspeise betrachtet, aber an Fastentagen können Sie es als Hauptgericht servieren. Dazu gehören Beilagen wie Kartoffelpüree, Nudeln und Reis. Als Ergänzung können Sie Brotscheiben und einen Salat mit frischem Gemüse anbieten. Genießen Sie ein köstliches und einfaches Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- das Fruchtfleisch von Tomaten kann nicht gemahlen werden, sondern nur in kleine Würfel geschnitten werden;

- manchmal werden geschälte Garnelen, Krabbenfleisch und Tintenfisch zu Muscheln hinzugefügt;

- Eine Reihe von Gewürzen ist nicht unbedingt erforderlich. Manchmal werden auch andere Gewürze verwendet, z. B. gemahlener Senf, Majoran, getrockneter Dill, Ingwer, Koriander, Kardamom.

- Sehr oft werden frische Tomaten durch Dosen in ihrem eigenen Saft ersetzt;

- Knoblauch kann mit fein gehackten Zwiebeln verkocht und mit Tomatenmark versetzt werden.

Sehen Sie sich das Video an: Miesmuscheln in Tomatensauce-einfaches Rezept mit wenigen Zutaten-Muscheln putzen (Juli 2020).