Snacks

Ei Toast


Ei Toast Zutaten

  1. 4 Eier
  2. Weizenbrot 160 Gramm
  3. Mozzarella-Käse 120 Gramm
  4. Butter 20 Gramm
  5. Pflanzenöl 40 Milliliter (2 Esslöffel)
  6. 1/4 Teelöffel Meersalz
  • Hauptzutaten Eier, Käse, Brot
  • 4 Portionen servieren
  • WeltkücheDeutsche Küche

Inventar:

Küchenwaage, Teelöffel, Esslöffel, Bratpfanne - 2 Stück, Küchenspatel - 2 Stück, Schneidebrett - 2 Stück, Küchenmesser - 2 Stück, Teller

Anstoßen mit einem Ei:

Schritt 1: Eier vorbereiten und braten.


Stellen Sie zuerst die Pfanne auf mittlere Hitze und gießen Sie die richtige Menge Pflanzenöl hinein. Wenn es sehr heiß ist, legen wir dort wiederum rohe Hühnereier ab. Wir bemühen uns, dass das Eigelb nicht beschädigt wird! Solim lecker ganz am ende und nur protein! Tun Sie dies am Anfang nicht, da sich sonst das Eigelb ausbreitet und hässliche weiße Flecken darauf erscheinen. Spiegeleier über 4-5 MinutenWenn die Oberfläche härter werden soll, dampfen Sie unter dem Deckel 1-1,5 Minuten. Wenn die Eier fertig sind, nehmen Sie sie vom Herd.

Schritt 2: Brot vorbereiten und braten.


In der Zwischenzeit eine saubere Pfanne mit einem Stück Butter auf mittlerer Flamme erhitzen. Dann verteilen wir auf dem Schneidebrett jedes Brot, das wir mögen: Gemüse, mit getrockneten Früchten, schwarz oder schlicht weiß. Daraus schneiden wir 4 1,5 cm dicke Scheiben mit einem Gewicht von jeweils ca. 40 Gramm.

Nachdem die Butter geschmolzen und leicht erwärmt ist, tauchen Sie das Brot hinein und braten Sie es auf beiden Seiten zu einer hellgoldenen Kruste. Es lohnt sich nicht, sie in Brand zu halten, sobald sie gebräunt sind, schalten Sie den Herd aus und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Bringen Sie das Gericht in volle Bereitschaft.


Auf einem sauberen Brett schneiden wir den Mozzarella-Käse in dünne Scheiben, legen sie auf ein heißes Toastbrot und bedecken dieses mit warmen Spiegeleiern. Verteilen Sie die entstandenen Sandwiches mit einem Küchenspatel portionsweise auf Tellern und servieren Sie sie sofort auf dem Tisch.

Schritt 4: Den Toast mit dem Ei servieren.


Toast mit Ei wird sofort nach dem Kochen heiß serviert. Auf Wunsch kann jede Portion mit Essiggurken oder einem Salat aus frischem Gemüse ergänzt werden. Dieses Gericht ist ein sehr schnelles und praktisches Frühstück oder Abendessen, das alle Liebhaber von gebratenem Brot, Käse und Spiegeleiern anspricht. Genießen Sie ein köstliches und einfaches Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Mozzarella-Käse kann durch jeden anderen weichen oder harten ersetzt werden;

- Sehr oft werden Eier in speziellen Formen gebraten, zum Beispiel für große Kekse in Form von Herzen, Blumen, Tieren, Vögeln oder Fischen. Daraus ergibt sich eine schönere Erscheinung des Gerichts;

- Auf Wunsch können ein paar Blätter frischen Salats, Gurkenscheiben, Paprika, Tomaten und alles mit Käse und einem Ei auf gebratenes Brot gelegt werden.

Sehen Sie sich das Video an: Kochbasics Deftiger Frenchtoast (Juli 2020).