Backen

Kandierte Früchte


Zutaten für kandierte Kekse

  1. Dunkelbrauner Zucker (Muscovado, braune Cassonade oder andere) 150 Gramm
  2. Weizenmehl 150 Gramm
  3. Haferflocken 50 Gramm
  4. Getrocknete Preiselbeeren 50 Gramm
  5. Sonnengetrocknete Birnen 50 Gramm
  6. Getrocknete Aprikosen 50 Gramm
  7. Butter 100 Gramm
  8. Hühnerei 2 Stück
  • Hauptzutaten Eier, getrocknete Aprikosen, Mehl
  • 12 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Küchenpapierhandtücher, Küchenmesser, Schneidebrett, Schüssel, Tiefe Schüssel, Esslöffel, Herd, Kochtopf, Ofen, Antihaft-Backblech, Backpapier, Mixer, Feinmaschensieb, Küchentopfhalter, Küchenspatel, Große flache Schüssel, Dessertteller

Kekse mit kandierten Früchten kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie eine Mischung aus getrockneten Früchten.


Zunächst nehmen wir die richtige Menge getrockneter Preiselbeeren, getrockneter Birnen, getrockneter Aprikosen und spülen sie unter fließendem kaltem Wasser von Staub und anderen Verunreinigungen ab.
Danach trocknen wir sie mit Küchenpapierhandtüchern, legen sie auf ein gehacktes Brett und hacken sie abwechselnd in kleine Würfel mit einer ungefähren Größe von bis zu 1 Zentimeter.
Wir schieben die zerkleinerten getrockneten Früchte in eine kleine Schüssel und mischen sie mit einem Esslöffel zu einer homogenen Konsistenz.

Schritt 2: Bereiten Sie die Butter vor.


Dann geben wir ein Stück Butter in eine kleine Pfanne, stellen es auf mittlere Hitze und schmelzen, wobei wir regelmäßig mit einem Esslöffel umrühren, um nicht zu verbrennen. Sobald es flüssig wird, vom Herd nehmen und ein bis zwei Minuten abkühlen lassen. Gleichzeitig den Backofen einschalten und vorheizen bis zu 180 Grad Celsius und decken Sie das Antihaft-Backblech mit einem Blatt Backpapier ab.

Schritt 3: Butter, Zucker und Eier mischen.


Gießen Sie dann die warme, geschmolzene Butter in eine saubere Schüssel. Gießen Sie dort die richtige Menge dunkelbraunen Kristallzuckers ein. Wir schalten das Küchengerät mit höchster Geschwindigkeit ein und mischen diese Produkte 2-3 Minuten zu einer homogenen flüssigen Konsistenz ohne Zuckerkörner.

Danach fügen Sie Hühnereier hinzu und schlagen alles, bis die Masse leicht wird und eine luftig weiße Kappe ist nicht auf ihrer Oberfläche ausgebildet. Schalten Sie in diesem Fall den Mixer aus und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Den Teig vorbereiten.


Die entstandene Ei-Zucker-Butter-Mischung in eine tiefe Schüssel geben. Gießen Sie dort gehackte getrocknete Früchte.

Weizenmehl durch ein Sieb sieben, Haferflocken hinzufügen und alles glatt rühren.

Das Ergebnis sollte ein hellbrauner Teig mittlerer Dichte sein.

Schritt 5: Kekse machen.


Jetzt sind wir mit einem Esslöffel bewaffnet, mit dem wir den Teig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen, wobei wir jeder Portion eine abgerundete Form geben und zwischen ihnen 2-3 Zentimeter Freiraum lassen.

Schritt 6: Kekse backen.


Wenn alle Kekse geformt sind, schicke sie in den vorgeheizten Ofen 10-12 Minutenbis es einen goldbraunen Farbton annimmt.
Nach dieser Zeit ist das Gebäck fertig, man zieht Küchenhandschuhe an, legt das Backblech auf das zuvor auf den Küchentisch gelegte Schneidebrett und gibt dem duftenden Dessert die Möglichkeit, sich vollständig abzukühlen.
Anschließend die Kekse mit einem Küchenspatel in eine große flache Schüssel geben und auf den Tisch legen.

Schritt 7: servieren Sie die kandierten Fruchtkekse.


Kandierte Kekse werden bei Raumtemperatur serviert und die Reste in einem Plastikbehälter oder einer Plastiktüte aufbewahrt. Grundsätzlich wird dieser Leckerbissen mit heißem, frischem, nur gebrühtem Tee, Kaffee, Kakao oder warmer Milch serviert. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Eine Reihe von getrockneten Früchten kann nach Geschmack verändert werden. Verwenden Sie beispielsweise getrocknete Erdbeeren, Bananen, getrocknete Kirschen oder Pflaumen.

- Sehr oft wird dem Teig etwas Zimt, eine Tüte Vanillin oder flüssiger Vanilleextrakt zugesetzt.

- Ein guter, aber nicht perfekter Ersatz für Butter - Margarine zum Backen, Premium mit einem minimalen Wassergehalt;

- Anstelle von Backpapier können Sie auch Pergamentpapier verwenden.