Salate

Radieschen-Sellerie-Salat


Zutaten für Salat mit Radieschen und Sellerie

  1. Rettich 300 Gramm
  2. Sellerie 4-5 Stiele
  3. Grüner Salat 1 Bund (mittel)
  4. Grüne Zwiebeln 3-4 Stiele
  5. Hähnchen 1 Bund (klein)
  6. Pflanzenöl 3 Esslöffel
  7. Weinessig 1 Esslöffel
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptbestandteile: Redis, Sellerie
  • 3 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Küchenhandtücher aus Papier, Esslöffel, Küchenmesser, Schneidebrett, Deep Bowl, Silikon-Küchenspatel - 2 Stück, Teller

Salat mit Radieschen und Sellerie zubereiten:

Schritt 1: bereiten Sie das Gemüse vor.


Mit einem scharfen Küchenmesser schneiden wir die Wurzeln von Radieschen, Sellerie, grünem Salat und Zwiebeln ab und entfernen verdickte Teile der Stängel von Petersilienzweigen. Dann waschen wir diese Produkte unter fließendem kaltem Wasser und trocknen sie mit Küchenpapierhandtüchern. Dann lege sie auf ein Schneidebrett und setze die Vorbereitung fort. Die Radieschen mit bis zu 2-3 Millimeter dicken Ringen, Halbringen oder Vierteln zerkleinern und die Frühlingszwiebeln und Petersilie fein hacken.

Wir hacken Salatblätter mit dünnen Streifen und Sellerie mit bis zu 3-4 Millimeter dicken Scheiben. Wir schieben die Scheiben in eine tiefe Schüssel und mischen mit Hilfe von zwei Silikonküchenblättern alles zu einer homogenen Konsistenz.

Schritt 2: Vorbereiten einer Tankstelle.


Dann gießen wir die richtige Menge Pflanzenöl und Weinessig in eine kleine Schüssel. Mischen Sie sie mit einem Schneebesen, bis sie glatt sind und erhalten Sie ein duftendes, leicht säuerliches Dressing, das den Salat perfekt ergänzt.

Schritt 3: Bringen Sie das Gericht in volle Bereitschaft.


Jetzt das gehackte Gemüse mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken, mit einer Essig-Öl-Mischung aufgießen, alles nochmals gründlich mischen, die duftende Schale portionsweise auf Tellern auslegen und auf dem Tisch servieren.

Schritt 4: Salat mit Radieschen und Sellerie servieren.


Salat mit Radieschen und Sellerie wird sofort nach dem Kochen bei Raumtemperatur serviert. Es wird am Tisch als Hauptnahrungs- oder Magergericht oder als Beilage zu anderen Gerichten wie Getreide aus verschiedenen Getreidearten, Nudeln, Fleisch, Geflügel, Fisch und auch Wild serviert. Genießen Sie gesundes und gesundes Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Der Salat kann mit Gemüse wie Tomaten, Paprika, Mais oder Erbsen in Dosen ergänzt werden.

- sehr oft zusammen mit Petersilie Dill und Koriander verwenden;

- Es ist nicht erforderlich, Gemüse mit einer Essig-Öl-Mischung zu würzen. Manchmal werden saure Sahne, Kefir, frischer Joghurt oder Mayonnaise verwendet.

- Um das Gericht nahrhafter zu machen, können Sie ein paar hartgekochte und fein gehackte Eier, Ziegenkäse, Feta oder ein Stück Feta hinzufügen.

- Wenn Sie das Aroma des Salats ergänzen und ihm einen bestimmten angenehmen Geschmack verleihen möchten, bestreuen Sie jede Portion mit gemahlenen Walnüssen, Sesamsamen oder rohen Sonnenblumenkernen.

Sehen Sie sich das Video an: Karotten und Sellerie Salat Rezept - Sommersalat (Juli 2020).