Video

Gefüllte Paprikaschoten - Video


Gefüllte Pfefferzutaten - Video

  1. Hackfleisch (gemischt) 800 g.
  2. Reis 200-250 g.
  3. Mittlere Tomaten 4-tlg.
  4. Durchschnittlicher Pfeffer 16-17 Stk.
  5. Zwiebel 3-tlg.
  6. Karotten 2-tlg.
  7. Pflanzenöl zum Braten. zu schmecken
  8. Salz, gemahlener Pfeffer nach Geschmack.
  9. Lorbeerblatt 2-tlg.
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Pfeffer
  • Weltküche

Gefüllte Paprikaschoten kochen - Video:

Reis mit kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen, Wasser abtropfen lassen. Die Tomaten 5 Minuten in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen und abkühlen lassen. 1 Zwiebel zerkleinern, die Tomate schälen, den Stiel entfernen und in Würfel schneiden. Zwiebel, Tomate, Hackfleisch, Reis, Salz und gemahlenen Pfeffer in einer Schüssel vermengen. Den Pfeffer mit Hackfleisch füllen. Die Pfanne unterheben. Zwiebel in Streifen schneiden und glasig braten. Fügen Sie die gehackten Karotten hinzu und braten Sie auch. Tomaten und Stiele schälen, mit einem Mixer hacken. Gießen Sie das gebratene Gemüse, fügen Sie Salz hinzu, mischen Sie und kochen Sie für 5 Minuten über niedriger Hitze. Gießen Sie das fertige Dressing in gefüllte Paprikaschoten, gießen Sie kochendes Wasser, um den Pfeffer zu bedecken. Legen Sie ein Lorbeerblatt, decken Sie. Zum Kochen bringen, das Feuer schwach machen, nach 20 Minuten das Salz probieren. Bei Bedarf Salz hinzufügen. 50 Minuten kochen lassen. Die Garzeit hängt von der Größe des Pfeffers ab.