Video

Heringssalat


Zutaten für Heringssalat

  1. Rüben 2-tlg.
  2. Heringsfilet 300 g.
  3. Orange 1 Stck.
  4. 1/2 Petersilienbündel
  5. Rote Zwiebel 1 Stck.
  6. Pflanzenöl 2 EL. l
  7. Salz 1/3 TL
  8. Gemahlener Pfeffer 1/3 TL
  9. Zucker 1 Prise.
  • Hauptzutaten: Hering, Zwiebel, Salat, Rote Beete, Kräuter
  • Weltküche

Einen Salat mit Hering zubereiten:

Die gewaschenen Rüben in Folie einwickeln, bei 220 Grad ca. 1 Stunde backen, bis sie gar sind. Lassen Sie die Rüben abkühlen, schälen. In Scheiben schneiden. Den Hering schälen, auf dem Filet zerlegen und die Knochen mit einer Kochpinzette entfernen. Das Filet in 1 cm breite Streifen schneiden und die Petersilie hacken. Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Die Orange waschen und trocknen, etwas Schale entfernen. Die Orange halbieren, den Saft auspressen. Gießen Sie den Saft in einen Topf, fügen Sie eine Prise Zucker hinzu und kochen Sie ihn 10 Minuten bei schwacher Hitze. Öl, gemahlenen Pfeffer in den Saft geben und mit einer Gabel verquirlen. Salatblätter in einer Schüssel zerreißen, Hering, Rüben, Petersilie, Zwiebeln, Salz nach Belieben dazugeben. Salat mit Sauce würzen und mischen. Den vorbereiteten Salat auf einen Teller legen und mit Orangenschale garnieren (bestreuen). Salat ist servierfertig. Guten Appetit!

Sehen Sie sich das Video an: Heringssalat für Silvester (August 2020).