Backen

Auflauf mit Kohlhackfleisch


Zutaten zum Kochen Auflauf mit Kohlhackfleisch

  1. Weißkohl 1 Kopf (Durchschnitt)
  2. Zwiebel 2 Stück (groß)
  3. Hackfleisch "Assorted" (frisch) 500 Gramm
  4. Saure Sahne 500 Gramm
  5. Hartkäse 100 Gramm
  6. Pflanzenöl 50 Milliliter
  7. Salz 1 Teelöffel oder nach Geschmack
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  9. Reines Wasser 50 Milliliter
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Kohl, Zwiebel
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Messer - 2 Stück, Schneidebrett - 1 - 2 Stück, Schüssel - 4 Stück, Küchentücher aus Papier, Herd, Bratpfanne mit Deckel, Küchenspatel, Reibe, Ofen, tiefer Teller, Esslöffel, Teelöffel, hitzebeständige Auflaufform, Küche Topflappen

Aufläufe mit Kohl und Hackfleisch zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Wir nehmen einen kleinen Kohlkopf und entfernen die oberen, beschädigten Blätter. Wir schälen Zwiebeln und waschen das Gemüse unter fließendem kaltem Wasser sorgfältig von jeglicher Verschmutzung. Dann trocknen wir sie mit Küchenpapierhandtüchern, legen sie einzeln auf ein Schneidebrett und schneiden: Kohl in 5 Millimeter dicke Streifen, Zwiebeln in 1 Zentimeter große Würfel. Wir legen die Scheiben in getrennten Schalen aus. Schneiden Sie die Paraffinkruste vom Hartkäse ab und reiben Sie sie auf einer feinen oder mittleren Reibe in einen tiefen Teller.
Nachdem wir die restlichen Produkte und Gewürze auf den Küchentisch gelegt haben, werden sie benötigt, um die Aufläufe mit Kohl und Hackfleisch zuzubereiten. Den Backofen vorheizen auf 180 Grad Celsius.

Schritt 2: Das Hackfleisch mit Zwiebeln anbraten.


Schalten Sie nun den Herd auf eine mittlere Stufe und stellen Sie eine Bratpfanne mit 25 Millilitern Pflanzenöl darauf. Wenn es sich erwärmt, geben wir die Hälfte der gesamten Zwiebelmasse in die Pfanne. Braten Sie es unter Rühren mit einem Küchenspatel, z 2-3 Minuten zur Transparenz. Dann 500 g Hackfleisch in die Zwiebel geben, mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken und das Hackfleisch mit einem Küchenspatel in kleinere Stücke schneiden. Zwiebeln und Fleisch noch zusammen anbraten 15 - 20 Minutengelegentlich umrühren. Dann geben wir das geschmorte Fleisch in eine saubere Schüssel, stellen die Pfanne wieder auf den Herd und gießen weitere 25 Milliliter Pflanzenöl ein.

Schritt 3: Kohl mit Zwiebeln dünsten.


Wenn das Öl erhitzt ist, die restlichen Zwiebeln in eine Pfanne geben und ebenfalls braten 2-3 Minuten zur Transparenz. Nachdem wir Kohlstroh hinzugefügt haben, salzen Sie nach Geschmack, gießen Sie 50 Milliliter reines Wasser in die Pfanne, bedecken Sie sie mit einem Deckel und kochen Sie das Gemüse 15 - 20 Minuten. Dann den gedünsteten Kohl in eine saubere Schüssel geben.

Schritt 4: Aus Kohl und Hackfleisch einen Auflauf formen.


Jetzt nehmen wir eine hitzebeständige Auflaufform und geben die Hälfte des gedünsteten Kohls mit einer gleichmäßigen Schicht hinein. Die Kohlschicht mit 150 Millilitern Sauerrahm schmieren und das gedämpfte Hackfleisch darauf verteilen.

Wir glätten es auch um den gesamten Umfang der Form, fetten es mit 150 Millilitern Sauerrahm ein und legen den restlichen Kohl darüber, der wiederum mit einer Schicht Sauerrahm bedeckt ist. Sauerrahm mit gehacktem Käse bestreuen und bis zur letzten Stufe der Zubereitung fortfahren.

Schritt 5: Bringen Sie das Gericht in volle Bereitschaft.


Wir legen in einen vorgeheizten Ofen eine Form mit noch rohen Lebensmitteln. Auflauf mit Kohl und Hackfleisch backen 25-30 Minuten. Während dieser Zeit erreichen alle Bestandteile des Gerichts die volle Bereitschaft, und der geschmolzene Käse wird braun und verleiht dem Auflauf ein unglaublich appetitliches Aussehen. In 25 - 30 Minuten wir ziehen küchenhandschuhe an und nehmen die form aus dem ofen.

Wir legen es auf ein Schneidebrett. Wir lassen das Gericht etwas abkühlen. Dann mit einem Küchenspatel den Auflauf in Portionen teilen, auf Tellern anrichten und servieren.

Schritt 6: Den Auflauf mit Kohl und Hackfleisch servieren.


Als zweites warmes Gericht wird der Auflauf mit Kohl und Hackfleisch warm serviert. Vor dem Servieren kann jede Portion dieses Gerichts mit frisch gehackten Kräutern oder Sauerrahm bestreut werden. Es ist unwahrscheinlich, dass jemand ein so schmackhaftes und nahrhaftes Gericht ablehnt. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Das in diesem Rezept angegebene Gewürzset kann mit allen Gewürzen und Kräutern ergänzt werden, die zum Kochen von Fleisch- oder Gemüsegerichten geeignet sind.

- Anstelle von Sauerrahm können Sie auch hausgemachte Sahne, Mayonnaise, Ketchup oder Tomatensauce verwenden.

- Anstelle von Pflanzenöl können Sie auch Butter verwenden.

Sehen Sie sich das Video an: Low Carb Auflauf - Rezept mit Hackfleisch und Weißkohl (March 2020).